Willkommen auf der Website der Gemeinde Zunzgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Zunzgen

Mutation Zonenvorschriften Siedlung: Öffentliches Mitwikrungsverfahren

Der Gemeinderat lädt die Bevölkerung sowie Planungsbetroffene zur Teilnahme am öffentlichen Mitwirkungs-verfahren, gestützt auf § 7 des kantonalen Raumplanungs- und Baugesetzes, ein. Nachfolgende Planungsmassnahmen sind vorgesehen:

Zonenvorschriften Siedlung und Teilzonenplan Ortskern

Die Zonenvorschriften Siedlung der Gemeinde Zunzgen wurden zuletzt im Jahre 2008 angepasst. Zwischenzeitlich haben sich jedoch die übergeordneten planerischen und rechtlichen Vorgaben weiterentwickelt. Auch die Baugesuchspraxis hat gezeigt, dass Anpassungen der Zonenvorschriften angezeigt sind. Entsprechend hat der Gemeinderat die Nutzungsplanung einer umfassenden Überprüfung unterzogen und mit der vorliegenden Mutation, wo nötig (sowohl Zonenplan wie auch Zonenreglement Siedlung), angepasst.

Gewässerraum

Seit 2011 gelten in der Schweiz neue gesetzliche Bestimmungen zum Gewässerschutz. Sie sollen dazu beitragen, dass die Gewässer künftig wieder naturnaher werden und somit einen Beitrag zur Steigerung der Biodiversität, zum Hochwasserschutz, zur Trinkwasserversorgung und zur Naherholung leisten. Damit sie diese Aufgaben jedoch erfüllen können, benötigen Gewässer genügend Raum. Daher muss neu entlang von Flüssen, Bächen und Seen ein sogenannter Gewässerraum festgelegt werden.

Gemäss § 12a des Raumplanungs- und Baugesetzes (RBG) (in Kraft seit 1. April 2019) sind die Gemeinden für die Festlegung dieser Gewässerräume in der Nutzungsplanung zuständig. Entsprechend sind mit vorliegender Mutation für sämtliche Fliessgewässer innerhalb des Siedlungsgebietes von Zunzgen Gewässerräume ausgeschieden worden. Dies hat zur Folge, dass die bis jetzt gültigen, provisorischen Gewässerräume abgelöst werden.

Gefahrenzonen

Die Gemeinden sind verpflichtet, die Naturgefahrenkarte Basel-Landschaft im Rahmen ihrer kommunalen Nutzungsplanung zu berücksichtigen. Entsprechend wurde mit vorliegender Mutation diese Vorgabe umgesetzt und es sind Gefahrenzonen Überschwemmung und Rutschung mit den dazugehörigen Bestimmungen im Zonenreglement Siedlung definiert worden.

Sämtliche Planungsmassnahmen sind im Planungsbericht, der im Rahmen der Planungsarbeiten erstellt wurde, im Detail erläutert. Das Planungsbüro Stierli + Ruggli, Lausen hat die Planungsinstrumente zusammen mit dem Gemeinderat überarbeitet. Die Planungsdokumente liegen nun als Entwurf für die öffentliche Mitwirkung bereit.

Die Mitwirkungsauflage dauert vom 13. Mai 2019 bis 14. Juni 2019.

Die Anpassungen werden zudem anlässlich einer Orientierungsversammlung am 15. Mai 2019 um 20.00 Uhr im Gemeindesaal im Detail vorgestellt. Sie sind herzlich eingeladen.

Während der Mitwirkungsdauer können die Mutationsunterlagen sowie der Planungsbericht auf der Gemeindeverwaltung während den Schalterstunden sowie auf der Homepage der Gemeinde eingesehen werden.

Folgende Entwürfe wurden erarbeitet und stehen zur Stellungnahme durch die Bevölkerung bereit:

  • Zonenreglement Siedlung, Mutation 2019
  • Zonenplan Siedlung, Mutation 2019
  • Teilzonenplan Ortskern, Mutation 2019
  • Zonenplan Siedlung, Mutation 2019 – Gefahrenzonen
  • Zonenplan Siedlung, Mutation 2019 – Gewässerraum

Allfällige Anregungen und Einwände zu den vorliegenden Planungsentwürfen sind in schriftlicher Form bis zum 14. Juni 2019 an den Gemeinderat zu richten. Dieser prüft die Eingaben und nimmt dazu in einem Mitwirkungsbericht Stellung, in wie weit die Vorschläge bei der weiteren Planung berücksichtigt werden. Der Mitwirkungsbericht wird öffentlich aufgelegt.

Nach Abschluss des Mitwirkungsverfahren (Auswertung der Eingaben mit Publikation des Mitwirkungsberichts, Bereinigung der Planungsinstrumente) wird die Mutation 2019 zu den Zonenvorschriften Siedlung sowie zum Teilzonenplan Ortskern der Einwohnergemeinde­versammlung zur Beschlussfassung vorgelegt.

Nutzen Sie die Gelegenheit sich über die Inhalte zu informieren.

Gemeinderat Zunzgen


Dokument Mutation_Zonenvorschriften_Siedlung_Zunzgen.zip (zip, 24473.0 kB)


Datum der Neuigkeit 13. Mai 2019
  • Druck Version
  • PDF